Neuigkeiten

An dieser Stelle erfahren Sie immer das Neueste vom Neuen!
>> zurück zur Übersicht
05.06.2016Neue Infos zur Gartenversicherung



Der Vertrag steht in Diskussion. Damit ist viel Arbeit verbunden. Ständige Anpassung der Versicherungssummen (Zu- und Abgänge).

Die Versicherungssummen sind veraltet. ( z.B.: 1000 Euro für ein Gartenhaus oder 800 Euro für den Inhalt (Möbel usw.)

Der Vertrag kann so nicht weitergeführt werden, die Anpassungen von der letzten Information (Selbstbehalt des Inhalts runter gesetzt auf 250 Euro), helfen nicht den Vertrag über das Jahr 2016 fortzuführen. Es wird ein neuer Vertrag vorgeschlagen mit neuen Versicherungssummen und modernen Versicherungsbedingungen.

Gebäude und Inhalt werden zum Neuwert versichert.

Der Vertrag wird nicht ständig geändert, solange eine bestimmte Obergrenze in Euro für alle Beteiligte in Summe erreicht ist.

Schadensbeispiel: Hausrat (Gebäude) – Versicherungssumme bisher 5000 Euro – Totalschaden durch Brand - Hausneuwert 10000 Euro (Erstellung neues Haus durch Firma) – bisher 50 % unterversichert – Entschädigung 50 % von 5000 Euro = 2500 Euro.

Neuer Vertrag: Versicherungssumme 10000 Euro – Entschädigung 10000 Euro.

Jeder Gärtner erhält in den nächsten Wochen ein neues Vertragsangebot durch die AXA mit neuen Versicherungsprämien.

Ein neuer Vertrag setzt voraus, dass genügend Gärtner einverstanden sind.

Interessenten und Neugärtner möchten sich bitte an Herrn Mades wenden.
Tel.: 06104 / 62085.
Passwort vergessen?
GARTENTIPPS
FINDE UNS AUF FACEBOOK
© designbasis '18