Gartentipps
 
>> zurück zur Übersicht
Kürbissuppe für 4 Personen


Rezept von Bianka Schwab


Zutaten:

800g Kürbis – davon mind. 600g Fruchtfleisch
Zwiebel
3 EL Olivenöl
2 kleine Zimtstangen
1 Nelke
700 ml Gemüsebrühe
200gr Sahne
Salz
Pfeffer

Für das Topic:
Kürbiskerne, 1 Apfel, Zucker, Butter, gemahlener Zimt und Kürbiskernöl

Zubereitung:

Der Kürbis wird (wenn nötig) geschält und in ca. 1 cm große Würfel geschnitten. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf in Olivenöl glasig dünsten. Kürbis, Zimtstangen und die Nelke dazugeben und ca. 3 Minuten weiterbraten. Mit der Gemüsebrühe abgießen, aufkochen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Im Anschluss nochmal 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Nach 10 Minuten die Zimtstangen und die Nelke herausnehmen und die Suppe mit dem Mixstab fein mixen. Die Sahne hinzugießen und sämig einkochen lassen. Natürlich noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Topic: die Äpfel in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter und Zucker karamellisieren lassen und mit Zimt abschmecken. Die Kürbiskerne langsam in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten rösten.

Die Portion wird direkt im Teller mit einem Esslöffel Äpfel und einigen Kürbiskernen bestreut. Zum Abschluss noch mit Kürbiskernöl beträufeln.

Bon Appetit!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode

aktualisieren

Passwort vergessen?
GARTENTIPPS
FINDE UNS AUF FACEBOOK
© designbasis '18